Winterdüfte

mit Tisch Christine

Weihnachtszauber

Die duftende Welt der ätherischen Öle kann Ihnen helfen, gesund und kräftig durch das bunte und wechselhafte Herbstwetter zu wandern. Ihr Immunsystem zu unterstützen und zu stärken, dass Sie gut auf die kalte Jahreszeit vorbereitet sind. Ob Latschenkiefer, Zitrone oder Lavendel, sie fördern das physische und psychische Wohlbefinden.

Die Advents- und Weihnachtszeit sind die Höhepunkte des Duftgenusses. Weihrauch, Myrrhe, Vanille und Zimt sind klassischen Vertreter, es gibt aber noch einige mehr. Die Öle der Nadelbäume mit ihren vielen Wirkungen sind natürlich nicht zu vergessen.  Ein guter Duft für Geborgenheit und Wärme, ein wohliges Bad oder eine stärkende Einreibung

Auch in der winterlichen Küche sind ätherische Öle gut einzusetzen und anzuwenden. Ob aromatische Tees, gut duftende Kekse und Kuchen oder ein aromatisierter Sirup zum süßen von Getränken, Joghurts oder Kompotten.

<< zurück

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.