Kleingruppen

Wir sehen uns nicht als weiterer Verein in der großen Liste an Vereinen Österreichs, sondern als eine Basis, eine Plattform bzw. ein Forum für alle ÄtherischÖl-Interessierten in ganz Österreich. Wir wollen alle ansprechen und an einen "Tisch" zusammenführen sowie bestehende Gruppen vernetzen und den Informationsaustausch fördern.

Unser Ziel ist es, entscheidende Informationen und Wissen im Allgemeinen möglichst direkt und ohne unnötige Kosten an Interessierte weiterzugeben. Wir möchten intensiv dafür einstehen. Gemeinsam mit unseren Mitgliedern möchten wir die Arbeit des Vereins vorantreiben und ihn nach unser aller Vorstellung weiterentwickeln. Wir möchten mit ihnen und für sie tätig sein – den Kontakt zu unseren wichtigsten Fürsprechern nicht unterbrechen.

Aus diesem Grunde möchten wir Sie – unsere Mitglieder – nun herzlichst einladen, bei nachfolgenden Kleingruppen und Projekten mitzuwirken. Ich freue mich auf Ihr Mitwirken und ihre Ideen. Unser Kleingruppentreffen findet jährlich einmal im Frühjahr statt.

 

1 ÖFFENTLICHKEITSARBEIT
Leitbild, Leitgedanken entwickeln; Netzwerking: Welche Partner und Sponsoren gibt es für aFÖ? Was sind unsere Interessensgruppen und wie kann ich sie erreichen? Flyergestaltung; Erstellen einer Pressemappe; Erstellen einer Pressekontaktdatenbank und ev. persönlicher Kontakt zur Presse und Interessensvertretern


2 MESSEN UND KONGRESSE

Erstellen einer Präsentationsmappe für Messen und Kongresse sowie einer Liste an möglichen Referenten des aFÖ mit deren Schwerpunktthemen. Erhebung der Kongress- und Messedaten österreichweit.; Wie können wir uns auf Messen und Kongressen präsentieren? Aktive Mitarbeit bei Messen und Kongressen - inkl. kostenloser Teilnahme!


3 NEWSLETTER | HOMEPAGE

Artikel sammeln, Newsletter vorbereiten, Leitartikel schreiben, Fotos sammeln, Themen auswählen, Termingerecht aussenden; regelmäßige Änderungen und Vorschläge zur Erweiterung/Neuerung unserer Homepage


4 PFOJEKT-/EVENTMANAGEMENT

Was kann aFÖ außerhalb des Seminarprogrammes anbieten? Was fehlt? Neue Ideen, neue Projekte, Kreativität und freies Denken sind gefragt.


5 KURSBETREUUNG

Betreuung bestehender Kurse mit der Möglichkeit der kostenlosen Teilnahme an Wunschkursen bzw. finanzielle Aufwandsentschädigung. Aufgaben nach Standard.


6 SEMINARPROGRAMM

Welche Kurse, Seminare oder Workshops könnte man ins Seminarprogramm aufnehmen; Suche nach "neuen" Referenten und Themen.  Erste Kotaktaufnahme zu den Referenten - Auswahl der Referenten für Aromafrühling und TdäÖ - Mitgestaltung und Mitentscheidung.


7 AUSBILDUNG

Weiterentwicklung der Ausbildung, regelmäßige Neuerungen, State of the art - Anpassungen


8 ARGE AROMAPFLEGE

Network, Austausch, Plattform AROMAPFLEGE