Germann Peter

Germann Peter

Heilpraktiker

Seit dem ersten Tag seiner Ausbildung fühlte er sich insbesondere der Phytotherapie verbunden. Über 15 Jahre komplettierte er dieses Wissen mit Schwerpunkten wie u.a. Phytotherapie der HI. Hildegard von Bingen, Pflanzenheilkunde und deren Mystik im Mittelalter, Wirkung von Heilpflanzen auf unsere Energiefelder, Signaturenlehre, Recherchen über phytotherapeutische Aussenseitermethoden wie z.B. Mykotherapie. Vizepräsident des BDH, Buchautor mit zahlreichen Veröffentlichungen und Fernsehsendungen, jahrelange Lehrtätigkeit, 1995 Auszeichnung mit der "Clemens-von-Bönninghausen- Medaille" für besondere Verdienste auf dem Gebiet der Naturheilkunde, 1997 Gründung "Gyü zhi-Gesellschaft für ethnologische Medizin"

<< zurück

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.